Anreise

 

Viele Wege führen nach Wertingen und zu den Donautal-Radelspaß-Strecken. Wir haben Ihnen hier die Anreisemöglichkeiten zusammengestellt. Gerne beraten wir Sie auch kostenlos unter der Radelspaß-Hotline 0800 / 477 20 01.

 

Anreise mit der Bahn

Die direkte Anreise nach Wertingen per Bahn ist nicht möglich. Sie erreichen die Radelspaß-Strecken (nur Donautal-L) über die Bahnhöfe Höchstädt a.d.Donau und Blindheim, die von der Donautalbahn von agilis (RB 15 und RE 18) angefahren werden. Vor dort ist der Weg zur Radelspaß-Strecke ausgeschildert. Hier können Sie den Fahrplan der entsprechenden Strecken (Stand 11.7.22) herunterladen. Anschlüsse an den Fernverkehr bieten die Bahnhöfe Ulm, Günzburg und Donauwörth. Für ausführliche Fahrpläne und tagesaktuelle Informationen informieren Sie sich bitte bei der Deutschen Bahn.

 

Anreise mit dem Auto

In Wertingen sind neben den öffentlichen Parkplätzen der Stadt die Park&Bike-Parkplätze (Norma, Edeka, Netto) ausgewiesen. Folgen Sie von dort der Beschilderung „Zur Zentralveranstaltung“ bzw. “ Zur Strecke“. Weitere ausgewiesene Park&Bike-Parkplätze entlang bzw. nahe der Strecke finden Sie:

  • an der Bäldleschwaige (Bäldleschwaige 1, 86660 Tapfheim)
  • in Höchstädt am Sportplatz (Deisenhofer Straße, 89420 Höchstädt; westlich der Bahngleise)
  • in Höchstädt an der Nordschwabenhalle (Zufahrt bei Deisenhofer Straße 22, 89420 Höchstädt), ACHTUNG: nur am Sonntag 11.9.
  • in Zusamzell bei der Firma Holzbearbeitung Kraus (St.-Nikolaus-Straße 8, 86450 Altenmünster), ACHTUNG: nur am Sonntag 11.9.
  • in Welden am Festplatz (Ganghoferstraße 5, 86465 Welden)

Hier können Sie Ihre Anreise mit dem Routenplaner planen: