Achtung Terminänderung: Donautal-Radelspaß 2020 rund um Wertingen wird auf den 11. und 12. September 2021 verschoben

Wir haben uns viele Gedanken gemacht, ob es sinnvoll ist in diesem Jahr den Donautal-Radelspaß durchzuführen. Der Beschluss der Bundesregierung, untersagt bis mindestens 31. August 2020 Großveranstaltungen in Deutschland. Es ist unklar, ob diese Maßnahme auch über der 31.08.2020 hinaus verlängert wird, was durchaus möglich ist. Nach Rücksprache mit unserem Vorsitzenden Landrat Leo Schrell, Bürgermeister Lehmeier aus Wertingen und unserem Hauptsponsor erdgas schwaben haben wir uns daher dazu entschieden, den Radelspaß rund um Wertingen ins nächste Jahr zu verschieben. Wir bedauern diese Entscheidung wirklich sehr. 15 Jahre lang konnte uns nichts davon abhalten „Schwabens größten und schönsten Genussradeltag“ durchzuführen. Leider schafft es nun ein Virus. Aber die Gesundheit geht vor. Der Termin für 2021 steht bereits.

Am 11. und 12. September 2021 heißt es wieder:

Es ist Radelspaß im Donautal!

Donautal-Aktiv und die Stadt Wertingen freuen sich auf viele gut gelaunte und vor allem gesunde Radler.

 

2020 macht der Radelspaß eine Pause.

Aber 2021 heißt es für Radfreunde wieder „rauf auf den Sattel und in die Pedale treten“. Der Donautal-Radelspaß ist das Radler-Highlight in Schwaben. Radelspaß steht für: Viele gut gelaunte Leute treffen und sich nach Lust und Laune auf den gesperrten Strecken auf Tour begeben – egal wie weit und von welchem Startpunkt aus. Jeder bestimmt sein Pensum zwischen 10.00 und 18.00 Uhr auf den drei ausgeschilderten Strecken selbst. In diesem Jahr führen die Routen zwischen Donau, Zusam und Laugna. Eine Vielzahl an Veranstaltungen entlang der Strecken werden Lust zum Verweilen, Erholen und Genießen machen. Die Hauptveranstaltung findet am Marktplatz in Wertingen statt und offeriert alles rund um Gesundheit, das Fahrradfahren und jede Menge Programm auf der Showbühne. Lernen Sie Land und Leute ganz CO²-neutral auf zwei Rädern kennen und genießen Sie das Schwäbische Donautal.

Unser Tipp:

Radeln Sie bereits am Samstag, 11. September, zur großen „Umsonst & Draußen“-Party nach Wertingen! Freuen Sie sich auf gute Unterhaltung mit der Radelspaß-Band FIZZ und weiteren Bands. Der Eintritt ist frei. Es findet eine Benefiz-Aktion statt. (Hinweis: Die Strecken sind am Samstag ab 14.00 Uhr beschildert, jedoch nicht für den motorisierten Verkehr gesperrt. Eingeschränktes Verpflegungsangebot an den Strecken).

Alle Infos zum Radelspaß stehen im Radelspaß-Planer, der ab Anfang August unter 0800 – 477 2001 bzw. info@donautal-aktiv.de kostenlos bestellt werden kann.

Die Genuss-Touren 2019

DCIM100MEDIADJI_0054.JPG

Samstag Warm up

Ab 14.00 Uhr Warm-up-Radeln. Das gemeinsame Ziel aller Samstagsradler: Die große „Umsonst&Draußen“-Party vor der Grundschule in Burgau.

Los geht´s um 15.00 Uhr.

radelspass_2018-141

Streckenangebote

Gastronomen, zahlreiche Vereine und Kirchenverwaltungen – alle haben sich an diesem Tag etwas für die Radler einfallen lassen. 33 Anbieter entlang der Strecken freuen sich auf Ihren Besuch.

radelspass_2018-156

Sonntag Zentralveranstaltung

Die Radelspaß-Band „FIZZ“ und ein abwechslungsreiches Showprogramm sorgen für beste Unterhaltung  und beim Gesundheitstag Schwäbisches Donautal gibt es Informationen zu den Themen Ernährung, Entspannung und Bewegung.

agilis Regensburg

Anreise

Viele Wege führen nach Burgau und zu den Radelspaß-Strecken. Die wichtigsten Anreise-Informationen haben wir Euch zusammengestellt.

Seeger Steuerberatung Bild Gruppenwettbewerb

Gruppenwettbewerb

Auch 2019 gibt es wieder den beliebten Gruppenwettbewerb für Freizeitradler und Betriebsgruppen. Gemeinsam in die Pedale treten lohnt sich! Die besten fünf Teams werden für ihre „Strapazen“ mit tollen Preisen belohnt.

DSC05679

Tipps & Hinweise - FAQ

Noch Fragen….?!

Hier gibt´s die Antworten.

Unsere Sponsoren und Partner

Unsere Medienpartner